Der Vorstand

Lernen Sie hier die Mitglieder unseres Vorstandes kennen.

 

Möchten Sie mit einem unserer Vorstandsmitglieder Kontakt aufnehmen, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

Stefan Buch, 1. Vorsitzender

Stefan ist seit 1996 der erste Vorsitzende des Vereins. Er ist ein wahres ´Organisationstalent´, anders wäre es nicht zu schaffen, neben Familie, Beruf und Vorstandsposten immer noch Zeit zum Fliegen zu finden. Und Fliegen heißt bei ihm ´Training´, denn er fliegt erfolgreich in der Motor-Kunstflugklasse - F 3aX- mit. Nachdem er diese Klasse jahrelang, gemeinsam mit anderen Piloten, gefördert und etabliert hat, so macht er dies mittlerweile als Sportbeirat für diese Klasse im DMFV.

Wenn Sie ein großes Kunstflugmodell über unserem Platz sehen, könnte Stefan Buch auf dem Platz stehen.

Günther Kiewel, 2. Vorsitzender

Günther Kiewel wurde auf der Hauptversammlung am 27.2.2015 zum 2. Vorsitzenden gewählt.
Modellfliegerisch geht es bei ihm meist schleppend zu, nämlich mit großen Segelflugmodellen an der Schleppleine seiner großen Wilga. Mit diesem Modell ist er nicht nur in Simmern gerne gesehen, sondern ist auch ein gerne gesehener Gast bei diversen Segelflugtreffen und Wettbewerben in weitem Umkreis.

Günter Hein, Kassierer

Günter - ein Mann der ersten Stunde des HMFV. Von allen aktuellen Vorstandsmitgliedern gehört er - neben Werner Boder - dem Verein am längsten an, und länger geht gar nicht, er war eines der Gründungsmitglieder.

Seit 1996 kümmert er sich sehr professionell und erfolgreich um die Finanzen des Vereins und hat uns durch seine geschickte ´Finanzpolitik´ so manche Anschaffung ermöglicht.

Im Rahmen seiner Funktion beschafft er auch so manche ´Ausstattung´ der Mitglieder, Geschenke und Pokale für die verschiedensten Anlässe.

Ach ja - manchmal wird er sogar mit einem Flugmodell auf dem Platz gesehen.

 

Manfred Havlicek, Schriftführer

Bei der Musik – und auch die gehört zu seinen Leidenschaften – ist es entscheidend, den richtigen Ton zu treffen.

Auch für einen Schriftführer ist es sicher nicht verkehrt, über Taktgefühl zu verfügen und neben dem passenden Ton auch die richtigen Worte zu finden. Also beste Voraussetzungen für dieses Amt.

Der Modellflug – Virus hatte ihn als Jugendlichen erstmals infiziert, folglich wurde mit den damals typischen Freiflugmodellen gestartet. Und Erfolg zeigte sich zu dieser Zeit auch darin, dass die Modelle, wenn sie gut flogen, gar nicht mehr zurückkehren wollten . . .

Nach vielen Jahren Pause gab es dann 2013 einen ´Rückfall´ und Manfred startete als ´Spätjugendlicher´ in unserer Jugendgruppe mit dem – jetzt ferngesteuerten – Modellflug. Das fliegerische, aber auch handwerkliche Know-How wurden ihm dort vermittelt. Bei den ´Freitagsfliegern´ - obwohl dem Anfängerstatus längs entwachsen - fühlt er sich noch immer wohl und ist deshalb auch häufig freitags auf unserem Platz anzutreffen.

Werner Boder, Jugendwart

Noch ein Mann der ersten Stunde des HMFV - er war der erste 1. Vorsitzende und hat in dieser Funktion den Verein in seinen Anfangsjahren geprägt.

Werner ist nicht nur, seit wohl einer kleinen Ewigkeit, leidenschaftlicher Modellflieger, sondern auch genauso leidenschaftlich Modellbauer. In seinen Händen hat sich schon so mancher Stapel Holz und anderes Material in ein flugfähiges Modell verwandelt.

Heute ist er Jugendwart des Vereins, wobei der Begriff ´Jugend´ bei uns recht weit ausgelegt ist - siehe hierzu ´Anfängerfliegen´.

In dieser Funktion bringt er dem Nachwuchs nicht nur das Fliegen bei, auch möchte er dem Nachwuchs das Bauen näherbringen. Und seine modellbauerischen Fähigkeiten haben schon den Kauf so manches Modells oder Ersatzteils überflüssig gemacht.

Hier finden Sie uns:

WetterOnline
Das Wetter für
Simmern
mehr auf wetteronline.de

!! Aktuell !!

3.5.2017

neue Informationen zur neuen Luftverkehrsordnung - Info des DMFV hinzugefügt

10.4.2017

Die Änderungen in der Luftverkehrsordnung sind veröffentlicht und in Kraft getreten!

Mehr Infos dazu

Zur aktuellen Diskussion über Modellflug in den Medien gibt es eine neue Information des DMFV:

´Unwissenheit schützt vor Strafe nicht´

Dies sollte beachtet werden, wenn ein Multikopter ´unter dem Weihnachtsbaum gelegen´ hat!

Für Beiträge, Bilder und Termine auf dieser Hompage hat die Redaktion nun eine eigene Email-Adresse - siehe Kontakt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HMFV 2015