Duo Discus

Fast wie ein Großer - und in der Luft vom großen Vorbild nicht zu unterscheiden.

 

Der Maßstab 1:2,5 bedeutet bei einem Segelflugzeug von 20 m Spannweite für das Modell immerhin stolze 8 m, und wie das Original natürlich in Voll - Kunststoff Bauweise. 

 

Am Boden, wie auch in der Luft eine Augenweide.

 

Und wie kommt das Modell in die Luft?

. . . .  natürlich umweltfreundlich mit einem Elektromotor, der das Modell eigenstartfähig macht, aber nach dem Start in den Rumpf eingefahren wird und so weder das Erscheinungsbild, noch die Aerodynamik stört.

 

 

Hier finden Sie uns:

WetterOnline
Das Wetter für
Simmern
mehr auf wetteronline.de

!! Aktuell !!

3.5.2017

neue Informationen zur neuen Luftverkehrsordnung - Info des DMFV hinzugefügt

10.4.2017

Die Änderungen in der Luftverkehrsordnung sind veröffentlicht und in Kraft getreten!

Mehr Infos dazu

Zur aktuellen Diskussion über Modellflug in den Medien gibt es eine neue Information des DMFV:

´Unwissenheit schützt vor Strafe nicht´

Dies sollte beachtet werden, wenn ein Multikopter ´unter dem Weihnachtsbaum gelegen´ hat!

Für Beiträge, Bilder und Termine auf dieser Hompage hat die Redaktion nun eine eigene Email-Adresse - siehe Kontakt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HMFV 2015